Into the Light - Reise ins Licht


Erfahrungen jenseits der physischen Realität

Treppe ins Licht

 

Mit Hilfe von sorgsam aufeinander abgestimmten Meditationen und praktischen  Übungen bewegen wir uns über die Grenzen der physischen Realität hinaus auf die Suche nach der Antwort auf eine der wohl am häufigsten gestellten Lebensfragen:

 

Was geschieht nach unserem physischen Tod?

 

Kaum ein Thema unseres menschlichen Daseins ist mit so vielen Dogmen und Glaubenssätzen belastet, die unsere Ur-Ängste schüren und unsere Lebensfreude dämmen. Inspiriert durch die Arbeit von den Bewusstseinsforschern Robert Monroe, Elisabeth Kübler-Ross, Thomas Campbell, William Buhlman und Scott Taylor bietet dieser Workshop eine Plattform zur Entdeckung ganz neuer und eigener Perspektiven über das, was uns nach dem physischen Leben erwartet.

 

Schritt für Schritt erkunden wir die Bewusstseinsebenen, die Robert Monroe in seinem letzten Buch "Über die Schwelle des Irdischen hinaus: Reisen in Dimensionen jenseits von Tod und Materiebeschreibt und werden damit selbst ein Stück weit zu Pionieren der Jenseits-Forschung.

 

Dieser erfahrungs- und sehr praxisorientierte "Afterlife Exploration" Workshop richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit Hemi-Sync® oder in der medialen Arbeit gemacht haben. In diesem Workshop wird die eigens von uns entwickelte Wisdom Waves Sound Technology® verwendet.

 

Interessenten, die noch nicht im Rahmen der Monroe Methode gearbeitet oder an einem von Olivers Workshops online oder offline teilgenommen haben, bekommen im Vorfeld entsprechende Anleitungen und können sich in Eigenregie mit minimalem Zeitaufwand auf den Workshop vorbereiten. (Gilt nur für den Termin im November 2022)

Ab 2023 ist eine Einführung in die Methode Teil des fünftägigen Retreats.

 

Neben den Meditationen und den medialen Übungen, die unsere Verbindung zum Afterlife unterstützen, werden folgende Inhalte und Fragen an diesem Wochenende diskutiert:

  • Was geschieht mit unserem Bewusstsein nach dem physischen Ableben?
  • Wo befindet sich das Jenseits?
  • Was erwartet uns dort?
  • Das Phänomen der Nahtoderfahrung
  • Wie können wir mit bereits verstorbenen Menschen kommunizieren?
  • Was geschieht in den Ebenen zwischen Hier und Dort?
  • Wie können wir anderen Menschen bei ihrem Übergang helfen?
  • Wie können wir uns auf den eigenen Tod vorbereiten?

 

Dieses Seminar ist für Teilnehmer ab 18 Jahren geeignet und setzt voraus, dass du dich nicht in einer akuten Trauerphase befindest, unter Epilepsie leidest oder zu Depressionen neigst.

 

Als Co-Trainerin wird Oliver Tappe in diesem Programm das Medium Sabine Melchiori zur Seite stehen. 

 

Dieser Workshop wurde von BewegGrund entwickelt und ist kein offizielles Monroe-Programm.

 

Für aktuelle Termine und Preise bitte hier klicken.