Mindful Manifestation


Vom Wunsch zur Realität - Multidimensionale Lebensgestaltung              mit Hemi-Sync®

Manifestation

 

Mehr Glück, mehr Klarheit, mehr Zeit, mehr Wohlstand und eine optimale Gesundheit!  - Warum eigentlich nicht? Oder besser, warum hast du das nicht schon längst?

 

Wenn du dich mit Lebensumständen zufrieden gibst, die weniger als optimal sind, ist dieser Workshop ganz sicher nichts für dich. Wenn du aber gerne ein authentisches, erfülltes Dasein erleben möchtest und keine Scheu davor hast, dein physisches Leben aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten, bist du hier genau richtig.

 

Jeder Mensch besitzt schöpferisches Potential, dass er gezielt zur Verbesserung seiner Lebensumstände einsetzen kann. Das Glas soll nicht nur halbvoll, sondern randvoll sein!

 

Bestseller wie “Bestellungen beim Universum” oder “The Secret” versprechen magische Wunscherfüllung: Egal was du begehrst, das Universum wird es liefern. Was in der Theorie simpel klingt, wird in der Praxis häufig zum frustrierenden Kraftakt. Egal, wie sehr ich mich auch bemühe, alles bleibt beim Alten. Irgendetwas stellt sich dem “Glück” in den Weg. Die anfängliche Begeisterung über die vielversprechende Technik ist schnell dahin.

Aber es geht auch anders!

 

Wie, das erkunden wir in diesem experimentellen Workshop, in dem wir unter anderem folgenden Fragen auf den Grund gehen:

  • Was genau verbirgt sich hinter dem “Gesetz der Anziehung” und wie stehe ich als multidimensionales Wesen mit diesem Gesetz in Verbindung?
  • Wie kann ich die Fokuslevel nach Monroe praktisch zur Manifestation nutzen?
  • Was ist der Unterschied zwischen authentischen und nicht authentischen Wünschen?
  • Was muss ich tun, damit mein Wunsch tatsächlich in Erfüllung geht und mein Leben die Form annimmt, die ich mir schon lange erträumt habe?
  • Was ist der Grund für meinen Mangel an Wohlstand und/oder körperlicher und emotionaler Gesundheit?
  • Wie löse ich Blockaden, um mein volles Potenzial zu erreichen?
  • Wie trenne ich mich effizient und dauerhaft von unerwünschten Verhaltensmustern?
  • Wie kann ich die Monroe Methode nutzen, um AKE zu manifestieren?
  • Wie kann ich die erlernten Werkzeuge in meinem Alltag integrieren und effizient einsetzen?

An diesem einzigartigen Wochenende üben und lernen wir, unsere schöpferische Kraft gezielt einzusetzen und starre Strukturen aufzubrechen - zu unserem eigenen Wohl und zum Wohl aller. In sorgsam aufeinander abgestimmten Hemi-Sync®-Meditationen überqueren wir die Grenze von der physischen zur nicht-physischen Realität. Wir begeben uns an den Ort, an dem unsere ganz persönliche “Bestellung” an das Universum entgegen genommen und bearbeitet werden kann.

In diesem Workshop lernen wir unter anderem Fokus 11 kennen, den Robert Monroe als "Zugangskanal zum Unterbewusstsein" bezeichnete. Wir nutzen Fokus 15, den Raum ohne Zeit, um Vergangenheit und Zukunft Einklang zu bringen. 

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit Hemi-Sync® gemacht haben und mit dem Vorbereitungsprozess nach Robert Monroe sowie mit Fokus 10 vertraut sind. Interessenten, die noch nicht im Rahmen der Monroe Methode gearbeitet haben, bekommen im Vorfeld entsprechendes Material und können sich in Eigenregie mit minimalem Aufwand auf den Workshop vorbereiten.

 

Die Hemi-Sync® Übungen für diesen Workshop sind in Englisch vertont. Deshalb ist ein Grundverständnis der englischen Sprache notwendig! Der Workshop wird aber selbstverständlich in deutscher Sprache geleitet.

 

Dieser Workshop ist für Teilnehmer ab 16 Jahren geeignet und setzt voraus, dass du nicht unter Epilepsie leidest oder zu starken Depressionen neigst.

 

Für aktuelle Termine und Preise bitte hier klicken.

 

Informationen für die erweiterte Version dieses Programms

Die erweiterte Version dieses Workshop (ab 3 Tage) beinhaltet neben den Hemi-Sync® Übungen auch eine Technik aus der Neurographik nach Pavel Piskarev zur kreativen Unterstützung des Manifestationsprozesses. Jeder Teilnehmer hat im Zuge des Workshops die Möglichkeit, seinen ganz persönlichen Neurobaum zu entwickeln.